Bret Brothers: Mâcon Villages, 2019

Gelbe Früchte und kräutrig-nussige Noten. Ein äußerst präziser Chardonnay ohne expressives Holz. 

Produkt enthält: 0,75 l

26,67  / l

20,00 

Nicht vorrätig

Bret Brothers: Mâcon Villages, 2019

Gelbe Früchte und kräutrig-nussige Noten. Ein äußerst präziser Chardonnay ohne expressives Holz. 

Produkt enthält: 0,75 l

26,67  / l

20,00 

Nicht vorrätig

Trockener Chardonnay aus dem Burgund. Knackig und frisch mit grün-gelber Aromatik

Die Weißweine aus dem Mâconnais sind sicher die vollmundigsten und muskulösesten Weißweine des Burgunds und sind trotzdem in ihrer Kühle und Eleganz kaum zu übertreffen. Das Alter der Reben liegt hier zwischen 25 und 70 Jahren. Im Glas ein strahlendes Goldgelb. Dann in der Nase eine kühle und saubere, gelbfruchtige Aromatik mit Noten von gelbem Apfel, Quitte und getrockneten Aprikosen. Darunter liegen leicht nussige und kräutrige Nuancen von gerösteten Mandeln, getrockneten Kräutern und etwas Mandarinenzeste. Im Mund zeigt er viel Präzision und Vitalität. Die frische Säure wird ergänzt durch leicht phenolische Noten und ein kühlend-kräutriges Aroma leitet das mittellange Finish ein. Die biodynamisch produzierten Trauben stammen aus 100% Handlese und werden mit Stielen vergoren. Die Gärung erfolgt spontan mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg im Stahl bzw. gebrauchten Barriques (10%). 

 

Gewicht 1.3 kg
Typ/Weinart

Rebsorte

Flaschengröße/Menge

Alkoholgehalt

Land

Region

Jahrgang

Ausbau

, ,

Stil

,

Geschmack

Trinktemperatur

Reifepotenzial

Weingut/Hersteller

Herstelleradresse

La Soufrandière, 125 rue Aux Bourgeois, 71680 Vinzelles

Allergenhinweis

Preis

Speisebegleitung

Gedünstete Forelle mit einer Limetten-Beurre-Blanc oder Spargel. 

*Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten.