Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Weisswein
Österreich
trocken

Welschriesling, 2020 (0,75l)

Frisch und saftig, mit einer Mischung aus frischer Frucht, Kräutrigkeit und leicher Floralität. Der Abgang mineralisch und von Hefe geprägt. Hierzulande eher unbekannte Rebsorte hervorragend umgesetzt.

€13,50
€18,00 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist leider ausverkauft.
Benachrichtigung erhalten, wenn er verfügbar ist?

Über das Weingut

Inmitten des Naturschutzgebietes Neusiedler See-Seewinkel in Apleton liegt das Weingut Velich. Die zahlreiche Seen, die den Ort umgeben und für das besondere Mikroklima sorgen, sind charakteristisch. 90% der Reben stehen im Naturschutzgebiet, aktuell stehen 12 Hektar Rebfläche insgesamt zur Verfügung, wichtigste Rebsorte ist Chardonnay mit einem Anteil von 45%. Danach folgt der Welschriesling, die restliche Rebfläche teilen sich Muskat Ottonel, Sauvignon Blanc und Bouvier.


Wie schmeckt der Tropfen

Im Glas leuchtendes Zitronengelb. In der Nase frisch und saftig. Gelbe Noten von Melone, zitrisch sowie ein kräutrig-floraler Einschlag. Schon hier wirkt der Wein ungemein saftig und zeigt eine leichte Salzigkeit. Am Gaumen dann die Bestätigung: Purer Saft, der den Speichel vorm nächsten Schluck laufen lässt. Dazu Salz und eine feine Gerbstoff Struktur, dank des Maischekontakts. Schließlich auch leicht brotig-buttrige Noten vom Hefelager. Vielschichtig, elegant und hochkonzentriert!

Was essen wir dazu

Comté und frisches Baguette, Coq au Vin, Hühner Frikassee.

Harte Fakten

Rebsorte: Welchriesling
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
Land: Deutschland
Region: Burgenland
Jahrgang: 2020
Ausbau: gebrauchtes Barrique
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2029
Hersteller Weingut Velich GmbH, Seeufergasse 12, 7143 Apetlon, Österreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite