Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Weisswein
Deutschland
trocken

Weissburgunder, 2021 (0,75l)

Zugänglich und leichtherzig. Finessenreich und elegant. Ein idealer Feierabendwein oder auch als Speisenbegleiter eine sichere Bank.

€9,50
€12,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist leider ausverkauft.
Benachrichtigung erhalten, wenn er verfügbar ist?

Über das Weingut

Oliver Zeter sticht vor allem in der traditionsreichen Pfalz dadurch heraus, dass er kein familiäres Weingut übernahm, sondern den eigenen Betrieb gänzlich selbst aufgebaut hat. Nach einer Ausbildung im Weingut von Winning und dem Sammeln von Inspiration in italienischen und südafrikanischen Betrieben brachte er 2007 seinen ersten Jahrgang heraus. Heute steht der Name Oliver Zeter für eigenständige Weine mit klarem Charakter und verlässlicher Qualität. Seine Trauben bezieht er aus verschiedenen Pfälzer Lagen (darunter klangvolle Namen wie Saumagen oder Nussdorf Kaiserberg) mit hoher geologischer und klimatischer Vielfalt. Die Trauben für diesen Weissburgunder werden im Edelstahl vergoren und für einige Monate auf der Feinhefe belassen, um sie mit einem eleganten Schmelz auszustatten.


Wie schmeckt der Tropfen

Im Glas helles Zitronengelb. In der Nase ein feiner Duft von Streuobstwiese mit Aromen von Äpfeln, Birnen und Marillen. Dazu eine Spur Nuss und eine florale Nuance, die an weisse Blüten erinnert. Am Gaumen dann saftig und mit Zug, dabei jedoch weich und rund. Die Aromen werden durch würzige Elemente ergänzt und bilden schließlich eine schöne Gesamtkomposition, die im Abgang noch lange anhält.

Was essen wir dazu

Risotto alla Milanese, Kalbsfilet und grüner Spargel.

Harte Fakten

Rebsorte: Weissburgunder
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Jahrgang: 2021
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2029
Hersteller: Oliver Zeter GbR, Eichkehle 25, 67433 Neustadt, Deutschland
Allergenhinweis: enthält Sulfite