Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Weissausrot 2019 (0,75l)

Trollinger mal anders. Und zwar ganz schön geil!

€11,50
€15,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Andreas Schick und VDP Winzer Hans Engerer haben sich für diese spannende Projekt zusammen getan um in der Neckarebene um Heilbronn, Wein anzubauen aus klassischen Rebsorten aber eben mit einer Spur „mehr“ - mehr von allem. Mehr Ausdruck der Rebsorte, des Terroirs, des Handwerks ansich! Auf mittlerweile 12 Hektaren Weinberg bewirtschaftet man vor Allem, Grauburgunder, Lemberger und natürlich auch den traditionellen Trollinger! Wir waren enorm begeistert von den Weinen und haben kurzum unser Württemberg um ein tolles „Weingut“ bereichert!


Wie schmeckt der Tropfen

Trollinger hellgekeltert! Blanc de Noir hat sicher in ganz Deutschland mittlerweile eine lange Tradition! Die Sorte Trollinger eignet sich hervorragend für eine solche Vinifikation! Die frische Säure und das fruchtig - würzige Bouquet ergänzen sich überragend! In der Nase reifen Birnen, Orangenblüten, nasser Asphalt, Quitten, Melisse und ein Hauch Menthol. Am Gaumen feste und saftig mit ordentlich Mineralität und einer frischen aber nicht spitzen Säure. Weich und lange im Nachhall! Köstlich!

Was essen wir dazu

Nicht nur zum klassischen Vesper ein echter Genuss, auch zu asiatischen Salaten, lauwarmem Ziegenkäse und Gerichten mit Zucchini und Auberginen ein toller Tropfen!

Harte Fakten

Weinart: Blanc de Noirs
Rebsorten: Trollinger
Menge: 0,75l.
Alkoholgehalt: 12,5%
Land: Deutschland
Region: Württemberg
Jahrgang: 2019
Ausbau: Stahltank
Weinstil: Traditionell
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 8-12°C
Reifepotential: 2030
Hersteller: Andres Schick
Herstelleradresse: Kramstraße 1, 74072 Heilbronn
Allergenhinweis: Sulfite