Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Riesling trocken Wiltinger Alte Reben, 2020 (0,75l)

Über 100 Jahre alte Reben, die metertief im Steilhang wurzeln und wunderbare Mineralität zutage fördern. Konzentriert, komplex und mit ewigem Finish. Einfach geil!

€17,50
€23,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen in dritter Generation und bewirtschaftet seine ca. 45 Hektar naturnah, mit viel Sinn für die weinbaulichen Traditionen der Mosel. Nach vielen Auslandsreisen- und Aufenthalten kehrte er inspiriert und voller Tatendrang seinerzeit an die Mosel zurück, um hier mit der lokalen Spezialität Riesling Weine zu produzieren, die sich mit den Besten der Weinwelt messen lassen sollten. Seit dem Jahr 2000 ist das Weingut Mitglied im VDP und bringt fünf GG heraus. In den Großen Lagen des Weinguts stehen die Reben extrem dicht gepflanzt, weshalb sie unter ständigem Konkurrenzstress stehen und besonders tief wurzeln müssen, um an Wasser und Nährstoffe zu gelangen. Entsprechend mineralisch und extraktreich fallen die Weine aus. Die Trauben werden bei voller Reife in der Steillage ausschließlich händisch gelegen, akribisch selektiert und schließlich spontan vergoren. Die Rebstöcke für diesen Wein sind bis zu 114 Jahre alt! Entsprechend gering ist die Trauben Ausbeute und wertvoll der hieraus gewonnene Wein.


Wie schmeckt der Tropfen

Im Glas funkelndes Strohgelb mit goldenen Reflexen. Die Nase glockenklar und hochkonzentriert. Reife gelbe Früchte, dazu rauchiger Feuerstein, spritzige Grapefruit und frisch gezupfte Kräuter. Am Gaumen extrem frisch und animierend. Dabei vollmundig und mit einem gewissen Schmelz. Im Mund dominieren Schiefer-Mineralität und Salzigkeit, welche die saftige Frucht im Zaum halten. Die Säure zieht sich hell und sauber von vorne bis hinten durch. Im hinteren Mundraum angekommen beginnt ein komplexes und langanhaltendes Finale, das nochmal die Salzigkeit des Weins in den Vordergrund stellt. 

Was essen wir dazu

Karpfen oder Dorade aus dem Ofen mit frischen Petersilienkartoffeln. Auch zum Fondue oder Raclette ein Träumchen.

Harte Fakten

Rebsorte: Riesling
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Land: Deutschland
Region: Mosel
Jahrgang: 2020
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2035+
Hersteller: Weingut Nik Weis
St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen
Allergenhinweis: enthält Sulfite