Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Müller-Thurgau, 2020 (0,75l)

Hier gleich zwei Stilbrüche im Glas: Mosel, aber kein Riesling, Müller-Thurgau, aber keine banale Massenware. Von 40-70 Jahre alten Reben stammt dieser elegante und frische Müller-Thurgau.

€14,50
€19,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Nik Weis führt das Weingut St. Urbans-Hof in Leiwen in dritter Generation und bewirtschaftet seine ca. 45 Hektar naturnah, mit viel Sinn für die weinbaulichen Traditionen der Mosel. Nach vielen Auslandsreisen- und Aufenthalten kehrte er inspiriert und voller Tatendrang seinerzeit an die Mosel zurück, um hier mit der lokalen Spezialität Riesling Weine zu produzieren, die sich mit den Besten der Weinwelt messen lassen sollten. Seit dem Jahr 2000 ist das Weingut Mitglied im VDP und bringt fünf GG heraus. Nik Weis zeigt zudem immer wieder, dass Mosel auch mehr als “nur” Riesling kann. Die klassischen Burgundersorten und sogar Müller-Thurgau werden hier im Einstiegssegment des Weinguts schon auf exzellenter Qualitätsstufe vinifiziert. Händisch gelesen und spontan vergoren. Müller-Thurgau ist nicht unbedingt für die besten Qualitäten bekannt (und trotzdem extrem beliebt). Mit einem qualitätsorientierten Ansatz und genügend Hingabe kann aber zweifelsfrei auch er richtig Spaß machen - insbesondere wenn die Reben bereits zwischen 40 und 70 Jahren alt sind!


Wie schmeckt der Tropfen

Strahlend zitronengelb im Glas. In der Nase unverkennbar Mosel. Leichtfüssige Fruchtaromen gepaart mit Würze und Rauchigkeit. Dabei elegant und frisch. Setzt sich am Gaumen genauso fort. Toller mineralischer Grundton mit dem Tequila Effekt: Säure und angenehm mineralisches Bitzeln. Wohlstrukturiert und elegant, im Abgang sehr würzig und durchaus mit Länge.

Was essen wir dazu

Karpfen oder Dorade aus dem Ofen mit frischen Petersilienkartoffeln. Auch zum Fondue oder Raclette ein Träumchen.

Harte Fakten

Rebsorte: Müller-Thurgau
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Land: Deutschland
Region: Mosel
Jahrgang: 2020
Ausbau: Edelstahl
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2030
Hersteller: Weingut Nik Weis
St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen
Allergenhinweis: enthält Sulfite