Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Naked Rosé, 2020 (0,75l)

Ein Wort, das diesen Rosé beschreibt: FUNKY! Frische Fruchtaromen, eine leicht süßliche Hefenote, feine Gerbstoffe am Gaumen. Ruckzuck leer!

€10,00
€13,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Gernot und Heike Heinrich bewirtschaften ihre rund um den Neusiedler See liegenden Weinberge seit 2006 ausschließlich biodynamisch. Hinter dem von ihnen beschriebenen Konzept "Freyheit" steckt die Entscheidung maximal nachhaltig im Weinberg und mit äußerstem Verzicht im Keller zu arbeiten. Blaufränkisch ist die rote Rebsorte Österreichs. Sie ist verantwortlich für kraftvolle und gleichzeitig feingliedrige sowie tiefsinnige Rotweine. Auch als Rosé zeigt sie sich nicht weniger ausgefuchst. In diesem Fall von Kalk- und Schieferböden stammend und in seiner natürlichsten Art vinifiziert. Die biodynamisch produzierten Trauben stammen aus 100% Handlese und werden nach gründlicher Selektion spontan mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg vergoren.


Wie schmeckt der Tropfen

Helles Rosa mit orangenen Reflexen im Glas mit leichter Trübung aufgrund der unfiltrierten Abfüllung. Dann fruchtig-frische Aromen in der Nase von Erdbeere, Sauerkirsche und Johannisbeere. Darunter liegen würzig-rauchige Aromen, die für Brisanz und Verspieltheit sorgen. Schließlich am Gaumen knackig, frisch mit typischer Blaufränkisch-Säure und strukturgebenden Gerbstoffen.

Was essen wir dazu

Gereifter Käse und Pasteten. Cazuela de Mariscos.

Harte Fakten

Rebsorte: Blaufränkisch
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 12,0%
Land: Österreich
Region: Burgenland
Jahrgang: 2020
Ausbau: großes Holz, Amphoren, biodynamisch
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2026

Hersteller

Weingut Gernot Heinrich

Hersteelleradresse

Baumgarten 60, 7122 Gols, Österreich

Allergenhinweis

enthält Sulfite