Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Grenzgänger Grauer Burgunder, 2021 (0,75l)

Der Grenzgänger bietet ein Next Level Grauburgunder Erlebnis: Qualität und Anspruch, aber zugänglich und unkompliziert.

€12,50
€16,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Das Weingut Friedrich Becker ist eine Institution im Weinbau der südlichen Pfalz. Becker Senior brach bereits als junger Mann mit der elterlichen Tradition des Genossenschaftsbetriebes und begann seine eigenen Weine zu füllen. Nach der Übernahme des Betriebs wurden neue Weinberge auf den steinig-kalkigen Lagen rund um Schweigen angelegt (kurioserweise liegt der Großteil der Weinberge auf der elsässischen Seite), naturnaher Weinbau eingeführt und ein frankophiler Weinstil etabliert. Becker Junior, alias Fritz Becker, ist mit diesem Ansatz groß geworden und führt mittlerweile den Betrieb mit seinem Vater gemeinsam. Neben den klassischen Weinen des Guts füllt auch er mittlerweile eigene Weine, die sich an den “traditionellen” Stil anlehnen und trotzdem ganz eigenständige Kreationen darstellen.

Der Grauburgunder lässt Grenzen verschwimmen. In Deutschland zwar offiziell als weiße Rebsorte kategorisiert, verfügt er nicht über grüne oder gelbe Beerenhaut, wie andere beliebte Weißweinsorten namens Riesling oder Silvaner. Im Weinberg präsentiert der Grauburgunder von Natur aus eine rosa schimmernde Beerenhaut und zeigt damit seine Verwandtschaft zum Spätburgunder (dessen Klon er ist). Wenn bei der Vinifikation mit Maischestandzeit gearbeitet wird, nimmt der Wein daher oft eine ins Rosé tendierende Farbe an. Genau so wurde beim Grenzgänger verfahren.


Wie schmeckt der Tropfen

Ein helles Rosa im Glas. Dann eine reichhaltige Nase: Grüne Nüsse, Mandeln, frische Butter und fruchtige Aromen von Birnen und Zitrusfrüchten. Im Mund cremig, fast buttrig, mit Nuancen von Marzipan und Trockenobst. Am Gaumen bleibt er lange stehen und imponiert mit seinem tollen Schmelz, der auf eine lange Hefelagerung zurückzuführen ist. Mit dem einfach Terrassen-Pinot Grigio hat das nichts zu tun. Der Grenzgänger bietet ein Next Level Grauburgunder Erlebnis: Qualität und Anspruch, aber zugänglich und unkompliziert.

Was essen wir dazu

Meeresfrüchte und kräftiger Seefisch, Pasta mit Jungwild, Reifer Weichkäse.

Harte Fakten

Rebsorte: Grauburgunder
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 13%
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Jahrgang: 2021
Ausbau: Stahltank
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2025
Hersteller: Weingut Friedrich Becker
Herstelleradresse: Hauptstraße 29, 76889 Schweigen-Rechtenbach
Allergenhinweis: enthält Sulfite