Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Kostenloser Versand schon ab 80€

Blümchen Riesling Wachau D.A.C., 2018 (0,75l)

Die fruchtig-florale Aromatik in der Nase rückt am Gaumen etwas in den Hintergrund und schafft Raum für karge Steinigkeit, die einen geradezu den Schiefer schmecken lässt. Kein Gramm Fett, nur geradeaus und Tiefgang.

€25,00
€33,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Peter Veyder-Malberg ist einer der großen Namen, wenn es um biodynamischen Weinbau in der Wachau geht. Händisch und sorgfältig bewirtschaftete Steilhänge in den Seitentälern der Donau mit zwischen 30 und 50 Jahre alten Rebstöcken, die auf Schiefer wachsen - so sehen die Grundlagen für das Blümchen aus. Nach der Handlese und sorgfältiger Selektion folgt eine siebenstündige Pressung und die spontane Gärung. Der Ausbau erfolgt im Edelstahl sowie im großen Eichenholz.


Wie schmeckt der Tropfen

Ins Glas kommt er in zartem Weißgelb. In die Nase strömt ein feinaromatischer Duft voller Blüten (Nomen est Omen), weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten. Das leichte salzig-mineralische Bitzeln in der Nase kündigt bereits die tiefgehende Mineralik am Gaumen an. Eine frische und vitale Säure sorgt für Zug, feinkörnige und zurückhaltende Tannine geben Struktur. Die fruchtig-florale Aromatik in der Nase rückt am Gaumen etwas in den Hintergrund und schafft Raum für karge Steinigkeit, die einen geradezu den Schiefer schmecken lässt. Kein Gramm Fett, nur geradeaus und mit Tiefgang.

Was essen wir dazu

Zum Apero

Harte Fakten

Rebsorte: Riesling
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 11,5 %
Land: Österreich
Region: Wachau
Jahrgang: 2018
Ausbau: Edelstahl, großes Holz
Trinktemperatur: 9-11 °C
Reifepotential: 2035
Hersteller: Veyder-Malberg
Vießling 52, 3620 Spitz, Österreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite