Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

trocken

Valderiz De Chiripa, 2019 (0,75l)

Ein Exot unter den Ribera Weinen. Komplex, frisch und sehr eigenständig. Ein toller Speisen Begleiter der etwas Luft benötigt aber dann dafür umso mehr Spaß bringt!

€20,00
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut


Tomás Esteban stammt aus einer Familie von Weinbauern und war einer der ersten, die auf biologischen, nachhaltigen Weinbau im Ribera del Duero setzten; einen seiner Weinberge bewirtschaftete er sogar nach biodynamischen Regeln. Die herausragende Qualität des Traubenmaterials und die hervorragende Arbeit sind Garant für spannungsvolle Weine voller Charakter und Eugenständigkeit!


Wie schmeckt der Tropfen

Der Chiripa schlägt etwas aus der Art alleine schon wegen den 5% Albillo, einer alten Sorte die aber extrem viel Gewicht im Aroma mit sich bringt. Die balsamische Note und die markante Sauerkirsche sind typisch für die Sorte. Neben den Aromen von Kirschen sind Weihrauch und Hartkräuter dominierend. Auch am Gaumen setzt sich das fort. Saftig, kernig und mit ordentlich Zug. Eine frische Säure lockert die Gerbstoffe herrlich auf. Der Wein schmeckt lange und intensiv nach roten Beeren und hallt ewig nach mit einer feinen, rauchigen Note.

Was essen wir dazu

Idel zu kurzgebratenem vom Lamm und Rind. Fette Wurst und gereifter Schafskäse

Harte Fakten

Rebsorten: 95% Tinta del Pais 5% Albillo
Menge: 0,75l.
Alkoholgehalt: 14 % alc. vol.
Land: Spanien
Region: Ribera del Duero
Jahrgang: 2019
Ausbau: Holzfuder, Zementtanks, Barrique
Weinstil: Modern
Geschmack: trocken, fruchtig
Trinktemperatur: 14-18°C.
Reifepotential: 2035
Hersteller: Bodegas Valderiz
Herstelleradresse: Bodegas y Viñedos Valderiz S.L.
Carretera Pedrosa, Km.1
09300 Roa (Burgos) Spain
Allergenhinweis: Sulfite