Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Rotwein
Deutschland
trocken

Spätburgunder trocken, 2021 (0,75l)

€10,00
€13,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist leider ausverkauft.
Benachrichtigung erhalten, wenn er verfügbar ist?

Wie schmeckt der Tropfen

Dieser Rheingauer Spätburgunder präsentiert sich mit Aromen von roten Früchten wie Erdbeere, Kirsche und Brombeere. Er ist trinkfreudig und herrlich unkompliziert, wobei seine elegante Art sich auf das Wesentliche konzentriert.

Was essen wir dazu

Käse und dunklem Fleisch

Harte Fakten

Weinart: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 13,0%
Land: Deutschland
Region: Rheingau
Jahrgang: 2021
Ausbau: Barrique
Weinstil: traditionell
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 15°C
Reifepotential: 2032
Hersteller: Weingut Sohns GbR
Herstelleradresse: Nothgottesstraße 33, 65366 Geisenheim
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Über das Weingut

Das familiengeführte Weingut Sohns liegt im Herzen des Rheingaus, im nördlichen Teil von Geisenheim. In unmittelbarer Nähe der renommierten Weinbau-Hochschule arbeiten zwei Generationen gemeinsam unter einem Dach, stets mit dem Ziel, im Einklang mit der Natur Spitzenqualitäten zu erzeugen. Das über 75-jährige Erbe, die Liebe zum Wein und ein starker Familienzusammenhalt prägen das Weingut Sohns.
Als Familienweingut vereint es Tradition und Innovation, stets mit dem Ziel, Spitzenqualitäten im Einklang mit der Natur zu erzeugen. Die leidenschaftlichen Winzer führen alle Schritte vom Weinanbau über die Vinifikation bis zum Verkauf eigenständig durch. Mit einer Betriebsgröße von 10 Hektar und perfekt abgestimmten Arbeitsabläufen setzen sie diesen Anspruch konsequent um.
Jedes Jahr erhalten sie Unterstützung von motivierten Weinbaustudenten der Hochschule Geisenheim, die bei ihnen praxisnahe Erfahrungen sammeln. Die Weinberge in Geisenheim und Umgebung bilden die Grundlage ihres Qualitätsstrebens. Es liegt in ihrer Verantwortung, die Böden der sonnigen Süd- und Südwesthänge nachhaltig und schonend zu bewirtschaften.
Die konsequente ökologische Begrünung der Weinbergsböden gewährleistet eine natürliche Bodenversorgung und unterstützt die Blütenvielfalt sowie die Ausbreitung tierischer Nützlinge zwischen den Rebzeilen.