Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Rotwein
Deutschland
trocken

Spätburgunder Reserve, 2019 (0,75l)

€26,00
€34,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Dieser Artikel ist leider ausverkauft.
Benachrichtigung erhalten, wenn er verfügbar ist?

Wie schmeckt der Tropfen

Der Spätburgunder Réserve präsentiert die wunderbare Eleganz, die den Ruf dieser besonderen Rebsorte begründet. Mit zarten, rotbeerigen Aromen von wilden Erdbeeren und Johannisbeeren begeistert er die Sinne. Die gut eingebundene Säure verleiht ihm Leben auf der Zunge. Am Gaumen überzeugt er mit intensiven Kirschfruchtnoten und zeigt im Abgang zartes, reifes Tannin.

Was essen wir dazu

Schmorgerichte mit einer kräftigen Sauce

Harte Fakten

Weinart: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 13% vol.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Jahrgang: 2019
Ausbau: Barrique
Weinstil: Traditionell
Geschmack: trocken
Trinktemperatur: 16-18 °C
Reifepotential: 2039
Hersteller: Weingut Lisa Bunn
Herstelleradresse: Mainzer Str. 86, 55283 Nierstein
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Über das Weingut

Mit einer tiefen Leidenschaft für Wein, einer starken Verbindung zu Rheinhessen und einer tiefen Liebe zur Natur gründeten Lisa und Bastian im Jahr 2011 das Weingut Lisa Bunn im Herzen von Rheinhessen. Seitdem arbeiten sie gemeinsam daran, Weine von höchster Qualität zu produzieren, wobei sie großen Wert auf den respektvollen Umgang mit der Natur und den schonenden Ausbau ihrer Weine legen. In ihrem historischen Keller in Wintersheim entstehen Weine, die von den vielfältigen Terroirs ihrer Region geprägt sind.
Im Keller arbeiten Lisa und Bastian Hand in Hand, während sie sich im Weinberg die Aufgaben teilen. Bastian konzentriert sich vor allem auf den Pflanzenschutz und die Bodenbearbeitung, und man findet ihn oft auf dem Traktor. Lisa hingegen ist zu Fuß zwischen den Reben unterwegs und kümmert sich um alle Handarbeiten, stets darauf bedacht, die Qualität im Blick zu behalten.
Durch die Zusammenführung ihrer elterlichen Betriebe bewirtschaften sie heute eine Rebfläche von rund 21 Hektar, die sich von Roten Hang im Norden bis nach Wintersheim im Süden von Rheinhessen erstreckt. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, auf unterschiedlichste Lagen, Böden und Terroirs zuzugreifen und für jede Rebsorte genau die passende Umgebung zu wählen.