Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Kostenloser Versand schon ab 80€

Brunello di Montalcino D.O.C.G., 1996 (0,75l)

Vanille und Bitterschokolade. Getrocknete Brombeeren und eingemachte Kirschen. Ein Hauch Zigarrenkiste und Oliventapenade. Dann getrocknete Kräuter.

€65,00
€86,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Der prestigeträchtige Brunello di Montalcino stammt immer von Sangiovese Rebstöcken, die in dem toskanischen Örtchen Montalcino stehen. Voraussetzungen für die Abfüllung sind akribische Selektion und Reduktion sowie strenge Ausbauregeln. So muss er mindestens zwei Jahre in Eichenfässern und insgesamt mindestens fünf Jahre im Weingut reifen, bevor er in den Handel geht. Mit dem Pian delle Vigne haben wir einen echten Traditionalisten im Glas, dessen Produzent, die Familie Antinori, auf über 600 Jahre Weinbaugeschichte zurückschaut. Entsprechend ausgeprägt ist die Expertise um die Vinifikation dieses herausragenden Rotweins. Nach über 20 Jahren Reifung auf der Flasche zeigt er, was ehrwürdiges Altern bedeutet. Verglichen mit seinem Vorgänger- und Folgejahr bekam 1996 keine herausragenden Bewertungen. Dass diese Bewertungen nicht immer aussagekräftig sind, zeigt dieser Brunello.


Wie schmeckt der Tropfen

Sattes Rubinrot mit breiten braunen Rändern im Glas. Die Nase würzig und dunkel, zunächst weniger fruchtbetont als der 95er. Nach dem ersten Schwenken ergießen sich vor allem Nuancen von Vanille und Bitterschokolade, getragen von getrockneten Brombeeren und eingemachten Kirschen. Ein Hauch Zigarrenkiste sowie etwas Oliventapenade. Nach dem zweiten Schwenken vor allem getrocknete Kräuter, die ein kühlendes Element einbringen. Am Gaumen unheimlich elegant mit feinen Tanninen und einer nachwievor kraftvollen Säure. Die dunkelwürzigen Noten stehen ewig im Abgang und werden von getrockneten Pflaumen und Feigen begleitet. Drei Jahre Lagerung im Eichenholz und die unfiltrierte Abfüllung geben dem Wein wirklich alles, was er zu diesem ehrwürdigen Reifen auf der Flasche benötigt. Elegant, raffiniert und solide, wie ein gepflegter Oldtimer, der bis in die Ewigkeit zu fahren scheint.

Was essen wir dazu

Festtagsbraten mit Klößen, Rotkraut und Maronen.

Harte Fakten

Rebsorte: Sangiovese
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 13,5%
Land: Italien
Region: Toskana
Jahrgang: 1996
Ausbau: Edelstahl, kleines Holz
Trinktemperatur: 12-14 °C
Reifepotential: 2030
Hersteller: Marchesi Antinori
Loc. Pian delle Vigne, Montalcino (Siena), Italy
Allergenhinweis: enthält Sulfite