Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Morstein Riesling, 2020 (0,75l)

Eine Nase voller Zitrusaromen, der Gaumen schmelzig und steinig. Tolle Opulenz, die nicht fett wirkt, sondern den Gaumen in ein weiches Gewand kleidet. Dabei stets spritzig und saftig.

€25,00
€33,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Die Brüder Peter und Fritz bewirtschaften das traditionsreiche Weingut in 7. Generation. Hier im rheinhessischen Osthofen zeichnen sich die Böden durch eine besondere geologische Vielfalt aus und das Klima ist verhältnismäßig mild. Gearbeitet wird im Weinberg ausschließlich mit ökologischen Methoden und im Keller bekommen die Weine die Zeit und den Raum ihre sortentypische und Herkunfts-geprägte Charakteristik zu entfalten. Riesling spielt natürlich für das Weingut eine ganz besondere Rolle und wird vor allem in der renommierten Lage Goldberg und der sehr sonnenverwöhnten Lage Geyersberg angebaut. Aber das Weingut vinifiziert auch Sorten wie Früh- und Spätburgunder oder Cabernet Sauvignon, der sich auf dem kalkreichen und leichten Lössboden und bei mildem Klima pudelwohl fühlt. Der Morstein erhält eine kurze Maischestandzeit und wird anschließend spontan im gebrauchten Holz vergoren. Hier bleibt er außerdem für 6 Monate auf der Feinhefe.


Wie schmeckt der Tropfen

Im Glas leuchtendes Zitronengelb. Die Nase voller reifer Zitrusfrüchte: Amalfi Zitrone, Limette, Grapefruit und Bergamotte. Darunter eine rauchig-würzige Tonalität, welche die Früchte mit Würze spickt. Hier und da sind ein paar frisch gezupfte Kräuter wahrzunehmen. Am Gaumen ebenfalls zitrisch und straight. Richtung Gaumen kommt immer mehr Mineralität und Schmelz. Der Wein läuft geradlinig und ist an der Seite gut gepuffert, dank des Hefelagers. Aromen und Struktur sind ausbalanciert und harmonisch. Ein langer Abgang voller Frucht, Würze und Schmelz. Einfach lecker!

Was essen wir dazu

Knackfrische Salate mit Ziegenfrischkäse.

Harte Fakten

Rebsorte: Riesling
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Jahrgang: 2020
Ausbau: Großes Holz
Trinktemperatur: 10-12 °C
Reifepotential: 2035+
Hersteller: Karl May GbR, Ludwig-Schwamb-Straße 22, 67574 Osthofen, Deutschland
Allergenhinweis: enthält Sulfite