Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Coume de I’olla Rouge, 2020 (0,75l)

Weiße und rote Rebsorten verschmolzen in einer wunderbaren Melange, die an frisch gepflücktes Obst und Kräuter erinnert.

€20,00
€26,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Uralte Carignan Rebstöcke (über 80 Jahre) auf Schieferböden in etwa 150-300 m Höhe. So sehen die Grundvoraussetzungen der Weine von Tom Lubbe aus. Zusammen mit seiner Frau Nathalie Gauby und dem Master of Wine Sam Harrop, gründete er 2002 das Weingut Matassa mit mehreren kleinen Parzellen rund um das malerische Örtchen Calce in der Nähe von Perpignan. Der Weinberg wird nur mit natürlichen Methoden und komplett in Handarbeit bewirtschaftet. Die Erträge sind sowohl aufgrund des Alters der Rebstöcke sowie der sorgfältigen Selektion extrem reduziert. Die Gärung erfolgt spontan mit indigenen Hefen aus den Weinbergen. Die Rebstöcke von Grenache Noir und Gris sowie Macabeu für diesen Wein wachsen allerdings auf kalkhaltigem Lehm auf 500-650 m Höhe. Nach 14 Tagen auf der Maische wird der Wein für acht Monate im Beton ausgebaut. Die von Tom Lubbe perfektionierte Cuveetierung von weißen und roten Sorten ist hier wieder erlebbar.


Wie schmeckt der Tropfen

Helles Rubinrot im Glas. Eine extrem frische Nase mit rotfruchtigem Charakter von Kirsche und Himbeere. Eine extrem kühle und coole Stilistik. Unter der Frucht liegt lehmige Mineralität und eine feine Würze. Am Gaumen kaum spürbare Tannine und eine frische, reife Säure, die für Saftigkeit und Zug sorgt. Der Abgang ist geprägt von Mineralität und Frische. Einfach klasse!

Was essen wir dazu

Paella oder Französisches Bohnengulasch mit frischem Baguette.

Harte Fakten

Rebsorte: Grenache Noir, Grenache Gris, Macabeu
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 11 %
Land: Frankreich
Region: Roussillon
Jahrgang: 2020
Ausbau: gebrauchtes Barrique, großes Holz
Trinktemperatur: 12-14 °C
Reifepotential: 2035
Hersteller: Domaine Matassa
Herstelleradresse: Mas Ferriol, 66600, Espira-de-l'Agly, Frankreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite