Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Los Tres Dones, 2018 (0,75l)

Tempranillo konzentriert und geschliffen. Ribera del Duero wie wir es selten im Glas hatten.

€42,00
€56,00 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Nachhaltiges Design
Das Hauptziel des geplanten Weinguts ist es, die Qualitäten der Traube so weit wie möglich zu erhalten. Seit seiner Gründung sind Nachhaltigkeitskriterien in das Design eingeflossen:

Ausrichtung und Position mit geringer Auswirkung auf die Umwelt.
Ausgehend davon, dass die beste Energie die ist, die nicht verbraucht wird, mit dem Ziel der Energieautarkie. Passive Systeme mit niedrigem oder keinem Energieverbrauch.
Eine interne Konfiguration, die interne Strömungen und Zirkulationen minimiert.
Optimierter Wasserverbrauch durch Rückgewinnung und Aufbereitung von Regenwasser.

Das Weingut!
Mit einer maximalen Kapazität von etwa 75.000 l führen wir Ernten und Weinbereitungen basierend auf dem Terroir durch, auf diese Weise bewahren wir die verschiedenen Besonderheiten, die uns das Land bietet, und ihren Ausdruck in der Traube.

Dafür haben wir kleine Zementtanks, die dank ihrer eiförmigen Form eine Mikrooxygenierung des Mostes und eine permanente Zirkulation des Weins ermöglichen.

Der Fassraum
Es ist das Juwel des Weinguts, es bewahrt unterirdisch die Temperatur und Feuchtigkeit, die für eine gute Reifung der Weine in Fässern ohne Energiebedarf erforderlich sind. Mit einer tonnengewölbten Konstruktion aus traditionellen arabischen Ziegeln und porösem Kalkmörtel folgt es den Regeln traditioneller Weingüter seit mehr als 2.000 Jahren, die von professionellen Handwerkern gebaut wurden.

Ein Wandgemälde des Valladolid-Künstlers Julio Sendino vervollständigt den Raum und vereint unsere beiden Leidenschaften, Wein und Kunst.


Wie schmeckt der Tropfen

Konzentrierte dunkle Frucht mit viel Zwetschgen und Cassis. Frisch gerösteter Kaffee und etwas dunkle Schoko mit floralen Nuancen die an Veilchen erinnern. im Mund üppig und kraftvoll aber dennoch mit einer kühlen Frische die an Menthol denken lässt. Die intensive Kirschfrucht und die Pfefferaromen sind kompakt und mit geschliffenen Tanninen ausgestattet. Der Wein klebt extrem lange und persistent am Gaumen.

Was essen wir dazu

Zu allem was Wild ist! Pasta mit Wildschweinragout, Risotto mit Pilzen, Pilzsalat mit gegrillter Polenta

Harte Fakten

Weinart: Rotwein
Rebsorte: Tempranillo
Menge: 0,75l
Alkoholgehalt: 14,5 %
Land: Spanien
Region: Ribera del Duero
Jahrgang: 2018
Ausbau: Betontanks
Weinstil: Modern
Geschmack: Trocken
Trinktemperatur: 14-16 °C
Reifepotential: 2035
Herstelleradresse
Valdemonjas, c/ Antonio Machado 14 1ºD, 47008 Valladolid / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-016-CL
Allergenhinweis: Sulfite