Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Kostenloser Versand schon ab 80€

Pedraneira Albariño, 2020 (0,75l)

Fruchtig-frischer Wein mit mineralischem Abgang und feinem Schmelz durch langes Hefelager.

€22,50
€30,00 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Spanien ist traditionell eher bekannt für vollmundige und kraftvolle (Rot-) Weine mit höheren Alkoholwerten, die der Kraft der spanischen Sonne zu verdanken sind. In den letzten Jahren erhält deshalb die Region Galicien, im Norden des Landes immer mehr Aufmerksamkeit. Kühlere Temperaturen, hohe Niederschlagsmengen und schroffe Küstenstreifen sorgen hier für Weine, die schlanker, feiner und von kühlen Meeresbrisen geprägt sind. Eine der wichtigsten Rebsorten im Westen Galiziens sowie im Norden Portugals ist der Albariño, den man aufgrund ihrer duftigen Art und der hohen Säure früher irrtümlich für Riesling hielt (alba-riño = “die Weiße vom Rhein”).


Wie schmeckt der Tropfen

Hier helles Zitronengelb im Glas. Dann in der Nase Zitrone, Limette und florale Noten. Am Gaumen eine hervorragend frische und saftige Struktur, geradlinig, schmatzig mit mineralischer Kühle. Die naturnah produzierten Trauben werden frühmorgens per Hand gelesen, um die Säure zu erhalten. Die Gärung erfolgt spontan mit wilden Hefen aus dem Weinberg. Der Wein liegt für 18 Monate zur Reifung auf der Vollhefe in großen slowenischen Eichenfässern.

Was essen wir dazu

Meeresfrüchte gebraten, gegrillt oder roh!

Harte Fakten

Rebsorte: Albariño
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Land: Spanien
Region: Rias Baixas
Jahrgang: 2018
Ausbau: großes Holz
Trinktemperatur: 9-11 °C
Reifepotential: 2025
Hersteller: Fento Wines
Fento Wines S.L, 36636 Ribadumia
Allergenhinweis: enthält Sulfite