Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Etna Rosso „fermata 125“ DOC 2019 (0,75l)

Etna, mineralisch und rauchig! Einzigartiger Duft!

€22,00
€29,33 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
🟢   Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Auf ein wahrlich aufregendes, schillerndes Leben kann die große italienische Unternehmerpersönlichkeit Conte Paolo Marzotto zurückblicken. Hineingeboren in eine Familie, die bereits im 19. Jahrhundert eine große Textildynastie aufgebaut hatte, war er in den 50er Jahren erfolgreicher Ferrari-Rennfahrer, übernahm dann die Leitung des Konzerns und war als Eigentümer von Modelabels einer der big player im Modebusiness. In der Weinregion Veneto aufgewachsen, hatte sich die Familie schon immer auch dem Weinbau gewidmet und Pinot Grigio wäre heute vermutlich noch eine unbekannte Rebsorte, wenn nicht Graf Marzotto diesen Wein Anfang der 80er Jahre mit gigantischem Erfolg in den USA promotet hätte. Schon als Kind hat Marzotto Sizilien im Familienurlauben kennen und lieben gelernt und so war es nur folgerichtig, dass er sich nach seinem altershalben Ausscheiden aus dem Firmenimperium rein privat mit Baglio di Pianetto ein wunderschönes Weingut in Sizilien aufgebaut hat. Nur eine halbe Stunde von Palermo entfernt, aber hoch oben in den kühlen Bergen, liegt Baglio di Pianetto mit knapp 88 ha, auf denen neben den weisen Rebsorten Insolia, Catarratto und Viognier auch Cabernet-Sauvignon, Merlot und Petit Verdot gepfl anzt sind. Am südlichsten Zipfel von Sizilien, in der Nähe von Avola, befinden sich weitere 70 ha Syrah und vor allem Nero d Avola, Frappato und Moscato, die hier ihre Heimat haben. Mit knapp 550.000 Fl. Gehört Baglio di Pianetto eher zu den Kleinen auf Sizilien, in Qualität, Auftreten und Philosophie allerdings zu den Führenden.


Wie schmeckt der Tropfen

Fermata 125 ist der Name einer Haltestelle der historische „Cirumetnea“-Eisenbahn, die sich vor dem Weingut befindet in dem die Etna-Weine von Baglio di Pianetto produziert werden. Die Rebanlagen liegen auf ca. 750-800m. ü.d.M. auf den Ausläufern des Etna. Insgesamt werden nur knapp 13.000 Fl. produziert. Nach der Lese von Hand wird der Wein spontan vergoren. In der Nase haben wir reife Himbeeren, Hagebuttentee, Fürchtetee, viel rauchiges Gewürz, Lagerfeuer am nächsten morgen, Rosen, und viel Beerenfrucht. Am Gaume, elegant, frisch und komplex mit einer frischen Säure, feinsten Gerbstoffen und feiner Würze. Der Wein schmeckt lange sehr mineralisch nach!

Was essen wir dazu

Zu sizilianischen Klassikern wie Caponata, oder auch Gemüse Klassikern der mediterranen Küche ein Gedicht!

Harte Fakten

Rebsorten: Nerello Mascalese
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Land: Italienisch
Region: Sizilien
Jahrgang: 2019
Ausbau: Stahltank & großes Holzfass
Weinstil: Traditionell
Geschmack: Trocken
Trinktemperatur: 14-16 Grad
Reifepotential: 2035
Hersteller: Baglio di Pianetto
Herstelleradresse: VIA FRANCIA, S. CRISTINA GELA
90030 (PA) – ITALIEN
Allergenhinweis: Sulfit