Left Weitershoppen
Ihre Bestellung

Ihr Warenkorb ist leer

Kostenloser Versand schon ab 80€

Minimus “Mi” Assyrtiko, 2019 (0,75L)

Reifes Obst und Kräuter strömen in die Nase. Exktrakt, Dichte und Würze verwöhnen den Gaumen. Extrem sauber und konzentriert. Famos!

€23,00
€30,67 / l
Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage.
Klarna PayPal Visa Mastercard Maestro American Express Apple Pay Google Pay

Über das Weingut

Griechenland ist sicher eine unserer größten Leidenschaften. Autochthone Rebsorten und irre viel Spannung im Weinglas! Goumenissa im Norden des Landes steht für hügelige Landschaften, mineralische Böden und saftig-frische Weine mit Funk und Spice. In 2. Generation leitet Chloe Chatzivaritis das Weingut in der Region Goumenissa. Hier arbeitet sie mit äußerstem Fingerspitzengefühl für Rebsorte und Terroir! Das Ergebnis sind einzigartige, authentische Weine voller Dynamik aber ganz ohne Hetze! Dazu 100 % biologisch.


Wie schmeckt der Tropfen

Im Glas ein weiches, helles Gold. In der Nase zunächst florale Noten von weißen und gelben Blüten. Dazu Nektarinen und Haselnüssen. Im Mund fleischig-gelbe Frucht mit angenehmen Bitternoten von Mandarinenzeste. Eine vollmundige und robuste Struktur durch ausgeprägte Gerbstoffe, die sich elegant und weich über die Zunge legen. Aufgrund des biologischen Säureabbaus, wirkt die Säure wunderbar abgerundet und fügt sich hervorragend in das Zungen-Feuerwerk ein. Der Nachhall ist lang und von einer frischen, kräutrigen Note geprägt.

Was essen wir dazu

Schwein- oder Fischfilet vom Grill mit Tomaten-Zwiebel-Salat und frischem Pitabrot.

Harte Fakten

Rebsorte: Assyrtiko
Menge: 0,75
Alkoholgehalt: 13%
Land: Griechenland
Region: Makedonien
Jahrgang: 2019
Ausbau: gebrauchtes Barrique
Trinktemperatur: 12-14 °C
Reifepotential: 2030
Hersteller: Chatzivaritis Estate
6th Km of Goumenissa Kilkis Road, 61300, Goumenissa, Kilkis, Griechenland